Der B-Wurf geboren am 06.11.05

(1/3 schwarz weiß, 1/1 tricolour, alle Welpen mit 6 Wochen CEA-frei)

Celvin vom Sigirion Hof             x            Freca from up the road

                  


Hier geht's zum Stammbaum der B's

Celvin ist geboren am 07.05.1996 gestorben am 01.08.2006. Die Mutter von Celvin heißt Valency of Helenenhof und der Vater Intac Blue vom Weideland. Celvin lief im Agility Klasse 3. War genetisch frei von CEA, HD: A
Wurde am 18.10.1997 zur Zucht zugelassen. Celvin wurde mehrmals als Deckrüde eingesetzt .

Der Besitzer ( Jürgen Hanke ) beschreibt Celvin wie folgt:

Celvin, ein sensibeler, ausgeglichener Rüde, der immer dabei sein wollte. Knuddeln, Kuscheln fand er genauso toll wie spielen/arbeiten mit dem Ball. Doch brauchte er auch seine Ruhephasen. Und natürlich Agility! Er liebte seine Arbeit und das Arbeiten mit Kindern. Mit seinem Charm schaffte er es einem jungen Mädchen, welches panische Angst vor Hunden hatte, die Angst zu nehmen. Durch seine Art, Ruhe ausstrahlen und doch voller Spieltrieb, konnte er das Mädchen begeistern. Sie tapezierte Ihr Kinderzimmer mit Bildern von Celvin. Die Angst vor Hunden ist weg. Heute ist sie selber dabei ihren Hund im Agility auszubilden. Für mich war Celvin stehts ein treuer Begleiter und treuer Freund. Fehler, die ich machte, nahm er nie übel. Jeder der Celvin kennen lernte oder mit Ihm arbeitete, war begeistert, begeistert von seinem freundlichen Wesen, von seiner Arbeitweise, vom Aussehen, von seinem Charm, oder oder oder.







Berry
wohnte bei Frauke und Kai Uwe in Hilden (gestorben am 17.06.07)





Bess
( wohnt bei Familie Frühauf in Emsdetten )




Bluna
( wohnt bei Familie Hanke in Borken)
www.bordercolliesofcelvin.de



Blizz
( heißt nun Ronja und wohnt bei Familie Bruns
und bei ihrem Halbbruder Athaba in Sonsbeck )




Beverly Tricolour
( heißt nun Finja und wohnt bei Michael und Sandra in Marl )
www.Hundeschule-Marl.de




Benz Tricolour ( ist bei uns geblieben)






zurück